Die Zucht: Schwarzkopfschafe

Für die Rasse des Schwarzkopfschafes entschieden wir uns, da diese uns nicht nur optisch am besten gefallen, sondern auch gegenüber vielen anderen Rassen einen Unterschied in der Fleischigkeit und Gewichtszunahme aufweisen. So können wir ganzjährig junge und fleischige Lämmer in unserer Selbstvermarktung anbieten.

 

Mit dem Ziel Schafe zu züchten, die eine gute Tageszunahme mit zugleich starker Bemuskelung und Leichtfuttrigkeit aufweisen, erwarben wir in den kommenden Jahren weitere Schafe mit den gewünschten Merkmalen.

 

Der Zukauf von Schafen mit einer guten Genetik in den Anfangsjahren hat sich gelohnt, so können wir heute stolz auf eine gut durchgezüchtete Schafherde schauen, deren Lämmer unsere Zuchtkriterien erfüllen.

 

Bei den Zuchtböcken achten wir streng auf die Zuchtmerkmale, denn nur so können wir auch weiterhin unser Qualitätsniveau halten und unsere Kunden immer wieder auf ein Neues zufrieden stellen.

 

Neben den Schwarzkopfschafen halten wir auch Merino Schafe. Diese ergänzen unsere Herde durch ihre asaisonale Fruchtbarkeit und ermöglichen uns ganzjährig Lammfleisch anzubieten. Merino Schafe überzeugen durch Ihre Robustheit und  deren sehr gute Muttereigenschaften. 

Schwarzkopf Mutterschaf - November 2016
Schwarzkopf Mutterschaf - November 2016
Dezember 2017
Dezember 2017